Aktienrecht


Aktienrecht
Ạk|ti|en|recht, das:
1. <o. Pl.> Gesamtheit der Aktiengesetze.
2. Recht zum Erwerb von Aktien.

* * *

Ạk|ti|en|recht, das <o. Pl.>: Gesamtheit der Aktiengesetze.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktienrecht — Aktiengesetz oder Aktienrecht ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören: Deutschland: Das deutsche Aktiengesetz Frankreich:… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktienrecht — Ạk|ti|en|recht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sonderprüfung (Aktienrecht) — Sonderprüfung ist eine vom deutschen Aktiengesetz (AktG) vorgesehene außerordentliche Prüfung. Dazu zählen die allgemeine Sonderprüfung nach §§ 142 bis 146 AktGVorlage:§§/Wartung/juris seite, die bilanzrechtliche Sonderprüfung nach §§ 258 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • AktG — Aktienrecht ist ein Teil des Gesellschaftsrechts und des Finanzrechts. Aktiengesetz ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktiengesetz — Aktienrecht ist ein Teil des Gesellschaftsrechts und des Finanzrechts. Aktiengesetz ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören… …   Deutsch Wikipedia

  • AktR — Aktienrecht EN corporation law …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Aktie — und Aktiengesellschaft. Die Aktiengesellschaft ist nach dem Handelsgesetzbuch eine Handelsgesellschaft, bei der sich (im Unterschiede gegen die andern Arten von Handelsgesellschaften) sämtliche Gesellschafter (Aktionäre) nur mit Einlagen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Austrian — Airlines AG …   Deutsch Wikipedia

  • Austrian Airlines — AG …   Deutsch Wikipedia

  • Bezugsverhältnis — Ein Bezugsverhältnis bildet eine Relation ab, mit der ein Anspruch auf ein Underlying besteht oder mit der Beschlüsse über die Veränderung eines Basiswertes für den Inhaber des gleichen umgesetzt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Bezugsverhältnis im… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.